Ein Ringbuch ist dazu da, um gelochte Seiten übersichtlich abzuheften. Auf diese Weise kann man ganz einfach der Zettelwirtschaft ein Ende setzen und alles sortiert und übersichtlich abheften. So ein besagtes Ringbuch besitzt eine so genannte Ringmechanik. Dabei lassen sich mehrere Ringe aus Metall mit einem Verschluss öffnen, so dass man einzelnen Zettel an bestimmten Positionen einheften kann. Ringbücher gibt es in den verschiedensten Größen, so dass man es sehr leicht hat, alle Größen von Zetteln sortiert zu bekommen. Vor allem als Schüler ist so ein Ringbuch sehr empfehlenswert, denn auf diese Weise kann man alle Fächer in nur einem Ringbuch unter bekommen. Außerdem ist es sehr leicht, so ein Ringbuch zu transportieren, da es sehr leicht und handlich ist. Ein weiterer großer Vorteil gegenüber einzelnen Heften ist, dass man so alle Unterlagen zusammen in einem Ordner bei sich hat. So kann es in Zukunft nicht mehr passieren, dass man ein Heft oder andere bestimmte Unterlagen für ein Fach nie wieder vergisst. In der Bürobranche ist der Verzicht auf diese besagten Ringbücher einfach undenkbar, denn sämtliche Unterlagen vieler Unternehmen werden in so welchen Ringbüchern abgeheftet und archiviert.